Alle Beiträge, die unter Kategorien gespeichert wurden

BONJOUR! Französisch-Vokabeln lernt man am besten mit Quiche Lorraine und französischen Flair.

W E R B U N G BONJOUR! … ça va? ça va bien.  Merci.  … hier sollte eigentlich ein informativer Text über die brillanteste Mähdrescherkabine stehen. In pink natürlich. Aber ich muss jetzt wirklich Französisch Vokabeln lernen UND Mittagessen kochen. Es ist der 27.11.2018 und wer hätte gedacht, dass wir uns französischen Rezepten widmen? …c´est complètement délirant!!! (=DAS IST JA TOTAL VERRÜCKT) Nach einem Sommer im Erntefieber und den (zugegeben) verrücktesten Traum den ersten rosa Mähdrescher zu bauen… Ähem… Ihr wisst ja. Nun ja. … c’est comme je le dis (=es ist so, wie ich sage…)  Huch… où sont mes lunettes ? (=wo ist meine Brille) Hä? Wir sind jetzt anders kreativ. Außerdem bin ich ja auch schon 4. … petits chevaux (=Mensch, ärgere dich nicht) Gar nicht so schlecht. Wie. Wir. Finden. Mit großem Spaß sogar!   Meine große Schwester lernt gerade Französisch Vokabeln Sie sagt immer sie müsse VOK machen. V.O.K. Aha. Bonjour. Ca va. Ca va bien…  être enthousiasmé(e) par qc … Ich versteh nur Bahnhof. Ehrlich! Sie lernt am liebsten in …

IM EDERSEE spazieren gehen… Sonntagsausflug mal anders!

W E R B U N G  -unbezahlt-   GEHEIMNISVOLL! … hier sollte ein lustiger Text stehen, aber ich muss jetzt wirklich IN den Edersee. Der Edersee ist eine Talsperre in Nordhessen. Traumhaft schön. Wenn Freunde aus England kommen packen sie sich an den Kopf und rufen völlig erstaunt aus: „My Dear… we are in Scotland… this is a LOCH.“ Loch Ness oder so. Oder so ähnlich. Ja. Der Edersee ist wunderschön. Zu jeder Jahreszeit… Es ist der 11.11.2018 und der Wasserstand erreicht gerade seinen Tiefpunkt. Hier im Edersee, wo ich im Sommer noch mit einer Fähre von der einen Seite zur anderen fahren musste ist eine mysteriöse Brücke aufgetaucht. Nicht nur das! Man kann sogar auf dem Grund des Edersees rumlaufen. Eis essen. Steinburgen bauen. Seht doch mal. Ist das nicht irre? Deswegen heute nur schnell ein paar Fotos.   Ein Bestseller unter den Sonntagsausflügen! Hier in ASEL SÜD kommt die alte Brücke zum Vorschein, die einst über die Eder spannte. Nach dem Bau der Edertalsperre versank sie in den Fluten. Jahr zu Jahr, …

Doppelt gemoppelt hält besser! NIKA von FARBENMIX

W E R B U N G (unbezahlt) Hallo liebe Hofprinzessinnen, … bevor ich euch eine Frage stelle, schmettern wir erstmal ein Lied zusammen: HAPPY BIRTHDAY Farbenmix. 14 Jahre! Wahnsinn. Wir wünschen euch weiterhin so zauberhafte Ideen, phantastische Schnitte & Ebooks und ganz viel Spaß! Eure Schnittmuster füllen hier meterweise Regale! Tapete? Pah… brauchen wir nicht. Hier hängen Schnitte in allen Größen an der Wand!! Eure Stoffe werden geliebt. Eure Knöpfe, Webbänder & Co verzieren die schönsten Kleidchen weltweit. Mit euren Anleitungen hat Mama nähen lieben gelernt. Vor über 10 Jahren! Sie sagt: „Ich erinnere mich noch gut, als ich den ersten Pulli – damals IMKE – fertig hatte und erst zu spät bemerkte, dass der Ärmel links dran genäht war. Upps. Oder sie von dem zauberhaften Fuchsstoff gleich 10m auf einmal bestellt hatte ;-) Zweimal. Ähem. 20m. Weil sie Angst hatte nichts mehr davon zu bekommen. Crazy. Damals waren die Stoffe  „manchmal“ innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Gerne denke ich an diese Zeit zurück. Unsere Favoriten waren ROBERTA, QUEENI, BANDITO & BO… Die großen Kinder …

Hauptsache es glitzert!

W E R B U N G  (unbezahlt)   Liebe Hofprinzessinnen, Wer sagt eigentlich, dass wir nur ROSA können? R O S A R = Richtig    O = Oberhammermäßig    S = Süß    A = Aaaaaaber! Grau mögen wir auch! Wer es im Sommer geschafft hat, die grauen Kleidungsstücke erfolgreich aus der Garderobe zu verbannen, der könnte im Herbst rückfällig werden. Denn keine Jahreszeit ist besser gemacht für meine zweitliebste Happy-Color. GRAU! Allgrey Fans aufgepasst: Diese Materialien und Schnitte sehen in Grau einfach umwerfend aus! Schluss mit rosa Firlefanz und den süssen, pinken Kleidchen. Grau kann diesen Herbst viel mehr, als ein Basic zu sein. Der edle Ton macht sich in Sweat besonders gut, wird durch Glitzer akzentuiert und in kuscheligen Stoffen wieder zum Leben erweckt… Hurra. Das könnte Dich auch interessieren:  Grau ist weder Weiß noch Schwarz. Grau ist schön. Als Grau wird eine Farbe bezeichnet, die dunkler ist als weiß und heller als Schwarz. Höhöhö… Logisch. Oder? Im Alltag sagt man von HELLgrau über MITTELgrau bis zu DUNKELgrau. Anthrazit ist dabei ein …

Meine erste Party mit 4: Ich verrate euch 10 Lieblingsgeschenke, die ich nicht mehr rausrücke!

Für Mädchen, die Glitzer lieben! Achtung. Diejenigen, die bei dem Farbton ROSA in Schnappatmung geraten, einen Ohnmachtsanfall erleiden oder anfangen auszuflippen, lesen besser nicht weiter. Sag es ja nur. Ich habe euch gewarnt ;-) Denn: …FOR GIRLS. ONLY ;-) W E R B U N G   Nun bin ich VIER. Hast du auch bald Geburtstag? Meine erste Party mit 4 liegt hinter mir. Fünf Freundinnen aus dem Kindergarten waren da. Schön war es. Wir hatten Mordsgaudi! Habe tolle Geschenke bekommen. Ich bin noch ganz verzaubert. Wetten, du wirst es auch sein? Ich zeig dir heute meine schönsten 10 Geschenke, die ich nicht mehr rausrücke ;-) Jedes Kind hatte ein wundervolles Geschenk dabei. Dabei ist mir was aufgefallen! Viele großartige Dinge sind rosa: (Fast) all meine Geschenke sind rosa ;-) Ich mag rosa. Meine Lieblingsfarbe!   Top 1. Mein Lieblingshund SKY auf vier Pfoten im Einsatz war auch dabei. Juchuu. Meine aktuelle Lieblingsserie. War ich im Sommer noch voll im „PEPPA WUTZ“ Fieber, so liebe ich im Moment „PAW PATROL.“ Daher ist das mein absoluter Favorit! Top 2. Jahr …

ENDLICH VIER!!!! Happy Birthday.

W E R B U N G (unbezahlt) HAPPY BIRTHDAY   Hurra. Es ist es soweit…   # NACHTS 23.30 Uhr Frühstückstisch decken. Das „Fast-Geburtstagskind“ ins „große Bett“ umbetten. Aus taktischen Gründen! Dann. Kinderzimmer schmücken ;-) Girlande aufhängen. Geschenke fertig einpacken. Tisch mit Geburtstagslok schmücken. Die Zahl 4 suchen. Kuchen backen. Ähem. Und so weiter…   # MORGENS 5.56 Uhr „Mama, Papa… aufstehen!!!“ Euer Geburtstagskind ist schon wach. # MORGENS 6.06 UHR Am Frühstückstisch… oh wie schön. 4 Kerzen brennen auf dem Geburtstagskuchen. Gleich. Nur noch anzünden. (Mamas Erfahrung mit den großen Kids sagt, dass es besser ist alles noch in der Nacht fertig zu bekommen!) Puh… # MORGENS 6.45 UHR Hmm. Muss schnell noch meine großen Geschwister aufwecken…   # MORGENS 6.49 UHR Das ging schnell. Die sind genau so aufgeregt wie ich ;-) Geburtstagslied singen. Kerzen auspusten. Muffins futtern. Geschenke sichten und auspacken. Wunderschön. Eine neue Puppe… und … und… Sich gratulieren lassen. Anrufe entgegen nehmen ;-) Postbote dankend anlächeln, als er noch ein Riesengroßes Paket zur Tür balanciert… upps! Geburtstagskind sein. Sich feiern lassen. …

Noch EINMAL schlafen ;-) Zeit die Schatzkiste zu öffnen…

W E R B U N G (unbezahlt)   Ich weiß genau, dass Mama eine Schatzkiste hat! Nur für Geburtstage! Kindergeburtstage!!! Sie versteckt sie unter dem Wohnzimmerschrank ;-) H.E.I.M.L.I.C.H.   SIE weiß aber nicht, dass ICH das weiß! Ich bin nämlich die Einzige, die komplett UNTER den Wohnzimmerschrank passt. Hihihihi. War auch Zufall. Ehrlich! Großes Ehrenwort. Ich kann nix dafür, dass ich es weiß. Ein Flummi war mir mal unter den Schrank gehopst. Ich hinterher. Und siehe da? Da hab ich sie entdeckt. Aber ich hab nix verraten. Wirklich… Sie öffnet sich nur, wenn ein Kind in der Familie Geburtstag hat! Dann holt sie den Schlüssel und… Ratet mal was drin ist? Zum Geburtstag gehört nun mal auch ein Geburtstagskuchen. Ein Motto. Eine Party. Bei dir doch bestimmt auch, oder? Wie dürfen uns die Geburtstagstorte, die Plätzchen und das Geburtstagsmotto immer vorher aussuchen!!! Anmeldung 8 Tage vorher. Maximal 8 Tage und 3 Stunden. Bei Mami. Bevor die Einladungen rausgehen. Ist doch logisch, oder? Kurzfristige Änderungen sorgen für ein bisschen Chaos! (So wie dieses Jahr! … …

3 Tage noch! Ein kleines Mädchen, das auf ihrem Fahrrad verträumt durch die Stadt fährt…

W E R B U N G (unbezahlt) … und von ihrem Geburtstag träumt.   Vorweg: Das kleine Mädchen, das auf ihrem Fahrrad verträumt durch die Stadt fährt… ist übrigens das Mädchen auf meiner Bluse. Das bin nicht ich. Wie ihr ja wißt, wohne ich gar nicht in der Stadt. Sondern am Waldrand. In einem kleinen Kaff. Und das Allerbeste: Mein Geburtstag steht vor der Tür. So wie deiner vielleicht auch? Noch 3 Mal schlafen! Dann ist es endlich soweit. Puh. Kennst du das? Die letzten Tage vor deinem großen Tag ziehen sich wie Kaugummi? Der Stundenzeiger auf der Uhr geht immer lahmarschiger? Die Geschwister sind in ihren Zimmern verschwunden und tun so als ob sie Hausaufgaben machen? Ha. Dabei basteln sie an deinem Geschenk. Verraten aber auch gar nichts. Verbarrikadieren die Tür. Damit du ja nichts sehen kannst. Durchs Schlüsselloch zu schauen bringt auch nix. Da haben sie was vorgehangen. Bestimmt ein paar dreckige Socken oder so. Diese Biester! Gut. Dann hau ich eben wieder ab. Mann, was bin ich aufgeregt. Mama in der …

#HOFPRINZESSIN: Wisst ihr was in 6 Tagen ist?

… Ratet doch mal? * W E R B U N G  (unbezahlt)   Was könnte es alles sein? Was lieben alle kleinen Mädchen ganz besonders? Kleine Törtchen. Party. Glitzer. Tanzen. Prinzessinnen. Kleider. ♥♥♥ Ja… Na? Was könnte es sein? Ihr liegt richtig! Yipphie… … in 6 Tagen habe ich Geburtstag. Hurra! Mit diesem Foto haben wir meine neue Einladung kreiert. Also genau an dem Tag, an dem wir das Foto geschossen haben! Den Mähdreschergeburtstag mussten wir ja leider über den Haufen werfen. Mein tolles Mähdrescher Geburtstagskleid hat Papa für die Werkstatt bekommen. Dort hängt es nun. #Hübschinrosa. Es war sogar ein ZAUBERKLEID. Vielleicht sieht es der nette Vertreter von der Landmaschinenfirma, wenn er das nächste Mal zu Besuch kommt und ist hin und weg :-) Nun. Denn. Meine kleinen Freundinnen kommen trotzdem zu meiner Party. Alle! Und: Mama hat mir ein neues Drehkleid genäht. Nach dem Motto: „#Einhorn #Prinzessinnen #Schmetterling #oderoderoder“ … ehrlich gesagt habe ich mich noch nicht endgültig entschieden! Na und? Papa: „Ich an deiner Stelle würde ein Wildschwein Geburtstag feiern!“ Ich: …

GRÜNE TRECKER: Hmm…mein Lieblingsessen und warum DU das auch lieben wirst

Mit dieser Anleitung bringst du leckere, grüne Trecker auf den Tisch ;-)  * Der Beitrag enthält Werbung (unbezahlt)   Wie gewünscht! Werden wir anders kreativ…   Lassen wir den Maschinenschuppen links liegen. Schauen wir uns mal in der Küche um! Dienstags hat Mama immer frei. Genau der richtige Zeitpunkt grüne Trecker zum Mittagessen zu zaubern. Also wirklich grüne Trecker! Mit viel PS. Die sind total lecker. Mache heute Kindergarten blau und helfe Mama. Klettere in die Speisekammer und hole alle Formen, die ich finden kann: Trecker, Trecker und nochmal Trecker, auch Dinosaurier, Schnecken, Weihnachtsbäume, Pferde, Katzen und alles mögliche. Eigentlich sind das unsere Förmchen für die Weihnachtsplätzchen. Aber wen juckt das? Mich überhaupt nicht. Ich will die jederzeit benutzen… Mama rührt den Teig. Ganz einfach. Spinat auftauen lassen, am besten schon einen Tag vorher. Blattspinat wächst bei uns im Garten. Also den brauchen wir.  In Massen, denn er ist gesund und mega köstlich. Dazu Eier, Mehl, Olivenöl und Salz. Der Spinat wird zusammen mit dem Mehl kleingehäckselt. Im Thermomix auf Stufe 10. Besser noch: Turbo! Wir haben …