KREATIV & SELBSTGENÄHT, STOFFDESIGN
Kommentare 2

Du liebst Designer Leggins? Lies das hier. In nur 14 Schritten verrate ich dir, wie du sie dir selbst nähst…

Designer Leggings...

Der Beitrag enthält Werbung, unbezahlt

Designer Leggins. Wer liebt sie nicht?


Ich verrate dir wie du sie ganz einfach selber designen kannst. In 14 Schritten...


Wie du mit diesem Tutorial zauberhaft schöne Leggins nähst... 


Kennst du schon Spoonflower?








Die Plattform für Stoffdesigner, Nähbegeisterte, Stoffverrückte und ähm... ja, so kann man es sagen:


Stoffverliebte. 

 

Genau. Die, die sich liebend gern im 7. Stoffhimmel tummeln. Ha. Räusper. Das wir dazu gehören zeigen ja die Schwärmereinen aus den letzen Stories.


Ja. Super.


Dann hast du bestimmt auch schon mal hiervon gehört?

Hä, was ist das denn nun schon wieder?


Ganz einfach. Es handelt sich um ein Horizontal Split Yard = 1 Yard - 2 Designs. 


Wie bitte?


Das bedeutet, du kannst dir ein Stück Stoff - also genau genommen 1 Yard...


Stop. Nun mal langsam.


Was ist denn eigentlich 1 Yard? 


Das Yard ist eine Einheit der Länge in vielen englischsprachigen Ländern

(siehe 1 Yard = 0,9715 Meter)


... mit zwei unterschiedlichen Designs aussuchen. Entweder horizontal oder vertikal. Ganz einfach. Also ist es fast 1 Meter Stoff. Auf den 3 cm kommt es nun auch nicht an. So merkst du es dir. Daraus kannst du dir was echt Cooles nähen. 


Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Du ersparst dir das lästige aneinander nähen oder eine blöde Naht irgendwo zwischen deinem Stoff.


Kapiert? 


Ist doch genial, oder? 


Das ist ein echter Geheimtipp!


Du kannst daraus mega klasse Leggins nähen. 


Wie das geht?


Ich zeig dir Schritt für Schritt wie du das machst. Los geht's:


Spoonflower

Schritt 1:

Logge dich bei Spoonflower ein. Deine Lieblingsstoffe packst du dir in eine eigene Kollektion. An unserem Beispiel siehst du, dass wir das schon gemacht haben. Unter Collections. Wir haben sie fill a yard genannt. Siehe auf dem Foto oben rechts.

Design a Fill-A-Yard project with this collection.

spoonflower

Schritt 2:

Start Designing. Alles was du jetzt tun musst ist den grünen Button oben zu drücken. Los, trau dich. Drück drauf.

Los geht´s.

spoonflower

Schritt 3:

Choose a Template. Wähle dir ein Design aus heißt das. Wir wählen ein Horizontal Split Yard aus. 1 Yard = 2 Designs. Also waagrecht. Ein Stück Stoff mit zwei Mustern drauf. Ganz einfach...

Als nächstes suchst du die Stoffart aus. Choose a fabric. Wir klicken den "Modern Jersey". Dieser Stoff ist für deine neue Leggins super. Du drückst wieder auf den grünen Button "Design Your Projet". 

Weiter geht's...


spoonflower

Schritt 4: Schritte 1 bis 3 ausführen...

Im Klartext heißt das. Du packst dir rechts deine Lieblingsmuster "größer als der Eiffelturm" und ziehst es mit der Maus in das obere Feld. Per drag und drop. Zack. Zack.


spoonflower

Schritt 5:

Super! Schon erscheint das süße Mädchen mit dem Eifellturm oben im Feld. War doch ganz einfach, oder? Nun wählst du aus deiner Kollektion das nächste Muster aus. Wir aktivieren dazu das Muster "rosa ist für Mädchen" und ziehen es einfach in das noch leere Feld...


Schritt 6:

Ta ta tataaaa....

Das rosa Design ist nun fertig platziert. Voila!


Schritt 7:

Geschafft. Dein Stoffdesign ist fertig. Add to Cart...

Was das nun schon wieder bedeutet? Na ab in den Warenkorb. Du kennst doch die magischen Worte, oder nicht? Nun noch bezahlen...



Schritt 8:

... jetzt heißt es abwarten. Spoonflower druckt nun dein Design auf deinen Stoff . Spannend, oder? Das Päckchen von Spoonflower wird schnellstens in dein Haus flattern. Die Zeit kannst du nutzen. Am Fenster sitzen und auf den Postboten warten. Ha, ha, ha.

Na, am besten du suchst dir in der Zeit ein tolles Schnittmuster für deine neuen Leggins aus...

Buch Farbenmix

Dies ist eins unser Lieblingsbücher von Sabine Pollehn, Farbenmix und Nancy J.S. Langdon!

Unbedingt mal reinschauen:

Buch Farbenmix

Die Riviera Leggins sind genial für deine neuen Designerteilchen... In «Lieblingskleider für Kinder» findest du Anleitungen für farbenfrohe und verspielte Kleidungsstücke, die voller Fantasie stecken und speziell auf Kinder zugeschnitten sind. Sie sind bequem, modisch und garantiert nicht langweilig: Sie zu tragen, macht Spaß! 


Schritt 9:

Dein Herz rast? Die Knie zittern? Super. Nun geht es endlich los. In dem Buch sind die Schnitte gleich mit dabei. Jetzt heißt es: Schnittmuster in deiner Größe abpinnen und alles vorbereiten...

Ein paar Tage später.

Hurra. Du bist dem Postboten sicher schon am Postauto aufgelauert? Hast ihm das Päckchen aus der Hand gerissen, einen Luftsprung gemacht und ihn 100 Mal umarmt und abgeknuscht? 

Hach. Der wird sich den Absender merken. Ganz sicher!

Dein Stoff ist da. Hurra. Gefällt er dir? Was gibt es Schöneres als ein Päckchen von Spoonflower zu öffnen...

Ein Lächeln wird dir über dein Gesicht huschen ;)


Spoonflower Fabric

So kommt der Stoff zu dir. Liebevoll verpackt. Einzigartig schön...

Stoffdesign von Spoonflower


Schritt 10: 

Am liebsten möchtest du sofort loslegen. S.O.F.O.R.T.

Ha, das kenne ich!

Aber Stop.

Zuerst musst du den Stoff noch waschen. Die Anleitung ist dabei. Es liegt sogar immer ein lieber Gruss von einer zauberhaften Mitarbeiter/in dabei, der/die dir dein Päckchen gepackt hat. Das ist so süß! Tausend Dank an alle fleißigen Hände bei Spoonflower! 

Also nach dem Auspacken, Staunen und Streicheln der Stoffe führt dich der nächste Schritt in deine Waschmaschine. Soviel Zeit muss sein. Dann kann es endlich losgehen. (Hab schon mal ein Stoff mit dem Föhn trocken geföhnt, weil ich es nicht mehr abwarten konnte, hihihihi...)

Leggins nähen mit Spoonflower Stoffdesign

 Schritt 11:

Du hast alles richtig gemacht! Starte nun mit dem ersten Hosenbein. Leg den Schnitt beliebig auf den Stoff. Probiere einfach aus, wie es dir am besten gefällt. Schneide den Stoff aus.


Schritt 12:

Danach legst du den Schnitt seitenverkehrt auf den Stoff. Platziere ihn weiter unten auf dem Stoff, so das du einen anderen Ausschnitt für das 2. Hosenbein bekommst! Logisch, oder?  Schneide ihn aus...


Schritt 13:

Das 2. Hosenbein liegt nun vor dir. Fällt dir was auf?

Genau: Du hast nun zwei verschiedene Beine vor dir liegen! Das ist der Clou!

Falte sie zusammen und leg sie vor dich hin. Du erkennst auf Anhieb deine coole Designer Leggins...

Leg beide Hosenbeine vor dich. Sieht toll aus, oder? Du kannst auch gleich mehrere zuschneiden und dann bunt mixen...

Von süß bis cool. Fotos auf dem Stoff sind auch ein klasse Hingucker!


unplash
unplash

So. Genug geredet. Nun wird genäht...

Schritt 14:

Jetzt nähst du die Leggins laut Anleitung zusammen. Gummi für das Bündchen reinziehen. Säumen. Anprobieren und Fertig!!! Das geht ratz fatz.

Gibs zu! ... du nähst dir schneller selbst coole Leggins als nach den Klamottenriesen zu fahren und einzukaufen. Schon allein fürs Parkplatz suchen hast du hier schon 2 Stück fertig. Ha, ha.


Näh dir gleich mehrere davon. Deine Fantasie wird mit dir durchdrehen. Du sitzt schneller wieder am PC und bestellst neuen Stoff als jemals wieder "normale" Leggins einkaufen zu wollen.

Zum Heuhaufen nochmal, wetten?

Deine kleinen Freundinnen aus dem Kindergarten werden dir deine neuen Leggins aus den Händen reißen. Noch ein Vorteil: Du hast von nun an immer die perfekten Geschenke zum Kindergeburtstag, Nikolaus, Taufe, Weihnachten und und und...


Deine neuen Designer Leggins: 

Eine schöner als die andere... schau doch mal. Welche gefällt dir am besten?


die schönsten Leggins by Spoonflower



So nun ab auf den Laufsteg: Zeig allen, was du Schönes gezaubert hast.


Leggins No. 1

Rosa ist für Mädchen. Für kleine und große Prinzessinnen, die schicke Handtaschen, Glitzerarmbänder und neue Kleider lieben. Die ihre Lieblingsfarbe gern zeigen...

 ... und zwar volle Kanne von unten bis oben!





Leggins No. 2

... Rosa. Na klar. Aber vielleicht bist du eher verrückt nach köstlichen Cupcakes mit Sahne und Schokostreusel? Aber nicht irgendwo, sondern auf dem Eiffelturm in Paris? Dann ist dieses Design was für dich...



Girl mit Spoonflower Leggins
Girl mit Spoonflower Leggins
Girl mit Spoonflower Leggins



Leggins No. 3

... du vergötterst den kleinen Onkel aus Pippi Langstrumpf? Willst viel lieber am Strand entlang reiten und dabei Macarons futtern? Mit den rosa Girls auf der tollen Ballonmütze Lilou glänzen?  Schwarz-weiß dazu geht immer! Na dann gefällt dir das Design bestimmt!

Die süßen Donuts auf dem Kleid sind von meiner Lieblingsdesignerin Kate Rhees. A big hugh to Kate Rhees, Utah, USA. She is a great designer...she is diligent, full of ideas and a great friend. Perfect!



Girls im katerhees Design by Spoonflower
Girls im katerhees Design by Spoonflower
Girls im katerhees Design by Spoonflower


Leggins No. 4


Für dich gibt es nichts Schöneres als auf der Bühne zu stehen... in der ersten Reihe? Du willst wie Helene Fischer ne richtig rockige Show hinlegen? Mit den schönsten Highheels und Ballerinas?

... dann wird es für dich bunt.



Girl mit Spoonflower Fabric
Girl mit Spoonflower Fabric
Girl mit Spoonflower Fabric

 

Hättest du das gedacht?

Welches Design gefällt dir?

Wie du siehst, gibt es 1000 Möglichkeiten! Yeah!

Jede Leggins ist ein Unikat. Ein neues Lieblingsstück. Ein Hingucker eben.

Das ist das Coole an Spoonflower.

Danke!



Wenn dir das Tutorial gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du es weiter empfehlen könntest.

Du weiß ja, liken, teilen, ausprobieren, Feedback geben, das ganze Programm... Gern kannst du dir auch deinen Warenkorb vollpacken...

Hey, wie wär's mit einem dicken Schmatzer auf meinen Bildschirm?

Dankeschön ;-)

Deine kleine Hofprinzessin

PS: Näh dich schön!


die schönsten Designerleggins by prinzessinaufdemhof



*Affliate Link


Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: KREATIV & SELBSTGENÄHT, STOFFDESIGN

von

Ich bin die Prinzessin auf dem Hof. Gerade 4 geworden. Blond. 100 cm groß. Liebe alles was pink ist. Du hast keine Maschinen in deiner Lieblingsfarbe entdeckt? Du willst auch die Farbpalette pink bis rosa erweitern? Komme mit mir. Helfe dir auf deinem Weg von "grün" (gähn) zu "pink" (yeah!!) Zeige dir wie es geht... Hab eine große Schwester, einen Bruder und Mama. Ich sag nur das sind meine Komplizen. Alles, was ich ihnen von meinen verrückten Ideen ins Ohr flüstere wird umgesetzt. Wir machen uns unsere Welt, wie sie uns gefällt... wir wohnen auf einem Bauernhof. Direkt am Waldrand. Wir sind kreativ, wir nähen und wir designen. Unsere Stoffdesigns findest du bei Spoonflower!

2 Kommentare

  1. Die Zeit mit den schicken Klamotten ist ja auch später nicht einfach vom Sande verweht. Sie sind Kindheitserinnerungen an Liebe und Zuwendung und so viele verschiedene Erlebnisse: was hatte ich damals an? Die blaue Lieblingshose mit den tiefen Taschen für eine Menge wichtigen Kleinkram, das cremefarbene Herbstkleid mit den passenden Schuhen und dem Glockenhut als wir uns das Mittelalterfest angeschaut haben…

    • Ganz lieben Dank… eine glückliche Kindheit. Darin erinnert man sich besonders, wenn man selbst kleine Kinder hat. Zauberhafte Momente schwirren wie Schmetterlinge zurück in den Kopf und mitten ins Herz…liebe Grüße

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.