AUF HOF-HEIDE, KATEGORIEN, LECKER, WERBUNG
Hinterlasse einen Kommentar

Als Oma und Opa nicht da waren, hab ich was Lustiges angestellt ;-)

W E R B U N G

Wollt ihr wissen was?

 

Es ist Sonntag.

Zeit für leckeren Kuchen.

Am besten bei Oma und Opa. Im Bauernhofcafé. Auf HOF-HEIDE. O nein. Die sind ja noch in der Winterpause. Hab ich ja schon HIER erwähnt. Und nun? Mama ist krank. Papa schüppt Schnee. Mein großer Bruder hängt seit Stunden unterm Kopfkissen. Mit Kopfhörer an seiner Nintendo Switch. Meine große Schwester liest BravoGIRL.

Na toll.

Keiner will mit mir Kuchen backen. Ich Aber ich hab sooooo Lust auf Schokokuchen. Kennt ihr das Gefühl? Wenn ihr meint nicht ohne ein Stück Schokokuchen den Tag zu überstehen? Ihr schon heimlich in den Küchenschrank klettert und Schokostreusel nascht. Direkt aus der Packung?  Nicht vergleichbar mit einem richtig leckeren saftigen Schokokuchen, oder?

Was macht ihr dann?

Heute gibt´s ne Mini-Story. Von mir. Die ist klein. Und kurz. Ha, ha, ha. Ein Schwank aus meinem 4 jährigen Leben. Eine klitzekleine Geschichte erwärmt dein Herz. Das Beste an meiner kleinen Story liegt übrigens an den Zutaten. Für den Kuchen. Aber. Psst! Hatte euch ja beim letzten Mal versprochen, dass ich selbst einen Kuchen backen werde! HIER: Genau! Einfach mit dem Schlitten ins Café. Auf dem EDERSEEBAHN-RADWEG geht das ;-)

Ich flüstere euch mein Geheimnis ins Ohr:

Als Oma und Opa nicht da waren, habe ich was Lustiges angestellt. Ich wollte Schwarzwälder-Kirsch-Torte backen. Oder so was ähnliches. Ein Schokokuchen auf jeden Fall. Mit allem drum und dran. So wie Oma das macht. Sie backt die leckersten Kuchen auf der gaaaaanzen Welt. Backen ist Liebe. Kurz und knapp. Ich will auch Kuchen backen. Mit viel Schokolade.

Das kann ja nicht so schwer sein, oder?

Besonders bei sturmfreier Bude. Pfft. Küche meine ich…

IMG_0969

Voilá!

Darf es ein Stückchen Schokokuchen sein?

 

2019_HH-Start

Alle werden staunen, weil du so einen tollen Kuchen hinbekommen hast!

Ich verrate dir die Schritte. Was DU tun kannst. Ja auch DU. Es ist gar nicht so schwer einen Schokokuchen zu backen. Versuche deine große Schwester von ihrer Bravo loszureißen und sag ihr, dass du ihre Hilfe brauchst.

Sofort.

Klar?

S.o.f.o.r.t!

 

Lass Deiner Kreativität freien Lauf.

2 Stunden später…

Geschirr Geliebtes Zuhause

Hier nun meine 7 besten Tipps, was DU für einen extrem leckeren Schokokuchen brauchst:

 

  • #1 Zack: 3 Eier, 150g Butter, 150g Zucker, 150g Mehl und 1 TL Backpulver. Pfeffere alles in die Küchenmaschine und rühre den Teig 2 Minuten. Ab in die Form damit.

  • #2 Zack: Rühre noch einen Ruck-Zuck-Schokoladenkuchen (Rezept HIER) und fülle ihn mit in die Form.

  • #3 Zack: Gib Kirschen dazu. Ähm. Ich hab leider keine gefunden. Bsssss! Nur Kirschtomaten. Die gehen auch, oder? Kleine, runde, aromatische Dinger. Schnell in den Teig. Mit den kleinen Fingern im Schokokuchenteig versenken. Hihihihi. Hat keiner gemerkt.

  • #4 Zack: Such die schönste Kuchenform aus, die du finden kannst. Ich hab die HIER genommen. Voll cool!

  • #5 Zack: Wenn der Kuchen abgekühlt ist mach den Schokoguss selbst und schmiere ihn über den ganzen Kuchen. Streu deine Lieblingsdeko über den frischen Schokoguss. I love Sterne, ja auch noch im Februar. Gibt es HIER.

  • #6 Zack:  Jetzt noch den Tisch decken. Such das allerschönste Geschirr aus. Mein Lieblingsgeschirr MARIMEKKO von GELIEBTES ZUHAUSE. Verzaubere den Tisch damit. Zusammen mit dem köstlichen Schoko-Kirsch(ähm: Kirschtomaten)-Sterne Kuchen werden alle hin und weg sein.

  • #7 Zack: Wetten?

IMG_8071

Geschirr Geliebtes ZuhauseGeschirr schwarz weißKuchen angeschnittenKuchen SEspresso

Da werdet ihr staunen.

Hier seht ihr den leckersten Schokokuchen aller Zeiten.

 

Einfach unglaublich.

Erzähle euch federleichte Geschichten über meine Backofenzauberei á la Oma Gitti, die euch ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern werden.

Beichte euch, dass niemand die Kirschtomaten bemerkt hat. Ehrlich!

Verrate euch aber auch, bei welchem Kuchenrezept ich niemals die Zutaten ändern würde. Never!

Oder was mir abends beim Einschlafen so alles eingefallen ist.

Und ihr?

Alle, die auch so ein kleines Mädel daheim haben werden denken:

„O ja, das kenn ich.“ Oder: „Ha, das hätte meiner Kleinen auch einfallen können.“ Oder: „Puh, das beruhigt mich. Ich bin nicht die einzige, die schon mal Kirschen mit Kirschtomaten verwechselt hat!“

Ha, ha, ha.

Lache eine Menge

Oma ist das sicher noch nie passiert. Neugierig? Am 20. Februar könnt ihr wieder im Bauernhofcafé auf HOF-HEIDE schlemmen…

Kommt doch mal vorbei.

 

Liebe Grüße

Eure kleine #Hofprinzessin

 


Kuchenform, Geschirr & Co:

Konstantin Slawinski SL15 Backform Klein S-XL Cake Silikon Kuchenform 21,5 cm

HIER:

  • Die kleine Schwester von SL14. Für Kuchen-Junkies. Für halbe Portionen. Für Nimmersatte. Für Diät-Macher.
  • Für Unentschiedene. S-XL CAKE ist ein starkes Stück für alle. Früher mussten Augenmaß und Handarbeit den Kuchen mühsam teilen, jetzt backt die kluge Hausfrau vor – mit dieser Silikon-Form.
  • Eingebaute Soll-Schnittstellen und verschieden hohe Plateaus zaubern Stück für Stück 11 ganz unterschiedliche Portionen.

Konstantin Slawinski Backform SL14 S-XL Cake – Kuchenform für 15 unterschiedlich große vorportionierte Stücke

Gibt es auch in XL, für die Väter, Freunde und Hungrige ;-) HIER

  • Für Kuchen-Junkies. Für halbe Portionen. Für Nimmersatte. Für Diät-Macher. Für Unentschiedene. S-XL CAKE ist ein starkes Stück für alle.
  • Früher mussten Augenmaß und Handarbeit den Kuchen mühsam teilen, jetzt backt die kluge Hausfrau vor – mit dieser Silikon-Form.
  • Eingebaute Soll-Schnittstellen und verschieden hohe Plateaus zaubern Stück für Stück 15 ganz unterschiedliche Portionen.

 

 


Tassen, Teller & Co aus dem zauberhaften Online Shop „GELIEBTES ZUHAUSE“: 

„Trends & Themen – maßgeschneidert für Dich zusammengestellt von Inhaberin Katja. Das Beste aus unserem Shop auf einen Blick – direkt zum Anklicken. Lass Dich inspirieren, entdecke neue Styles und Kombimöglichkeiten – und lass Dein Zuhause für Dich zum schönsten Ort der Welt werden!“

HIER und HIER

(Werbung unbezahlt)

  • Hol Dir die Siirtolapuutarha Espressotasse samt Unterteller von Marimekko und genieß den Zauber, der von dem Set ausgeht! Das Flickenteppich-Design (Räsymatto) wurde 2009 von Maija für Marimekko entworfen. Das Muster verursacht eine optische Täuschung und erinnert in abstrakter Weise an einen Flickenteppich.
  • Ein Fest für die Sinne: ofenfester SteinzeugtellerDie Siirtolapuutarha-Kollektion (finn. für Schrebergarten) ist von Designerin Maija Louekari als Serie von Erzählungen gedacht. Jedes Stück erzählt in grafischen Zeichnungen die Geschichte eines Stadtbummels – über die blühende Schönheit der Natur und das Wachstum. Reduziert und markant enthüllt dieser Marimekko-Speiseteller die unerwartete Schönheit eines Pilz-Querschnitts. Das weiße Steinzeug der bewährten Ovia-Keramik von Sami Ruotsalainen hat eine lange Lebensdauer und ein Muster, das nicht verblasst oder abgenutzt wird. Decke den Tisch mit einem besonderen Leckerbissen – das Essen ist hier fast optional!

 


* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: AUF HOF-HEIDE, KATEGORIEN, LECKER, WERBUNG
Getaggt mit: ,

von

Ich bin die Prinzessin auf dem Hof. Gerade 4 geworden. Blond. 100 cm groß. Liebe alles was pink ist. Du hast keine Maschinen in deiner Lieblingsfarbe entdeckt? Du willst auch die Farbpalette pink bis rosa erweitern? Komme mit mir. Helfe dir auf deinem Weg von "grün" (gähn) zu "pink" (yeah!!) Zeige dir wie es geht.... Hab eine große Schwester, einen Bruder und Mama. Ich sag nur das sind meine Komplizen. Alles, was ich ihnen von meinen verrückten Ideen ins Ohr flüstere wird umgesetzt. Wir machen uns unsere Welt, wie sie uns gefällt... wir wohnen auf einem Bauernhof. Direkt am Waldrand. Wir sind kreativ, wir nähen und wir designen. Wir woll(t)en einen Mähdrescher in pink. Das war unser Traum. Bis es soweit ist sind wir anders kreativ!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s