AN ALLE HOFPRINZESSINNEN, DESIGN, GIBT´S DIE DINGER AUCH IN PINK?, KATEGORIEN
Kommentare 2

#HOFPRINZESSIN: Good Bye #CLAAS

… mein großer Traum ist dahin! Wie eine Seifenblase zerplatzt.

 

HEUTE:

Eine Email an die #HOFPRINZESSIN, die alles verändert! Warum?

  • DIE HELDIN = PRINZESSIN AUF DEM HOF (das bin ich)
  • DIE HÜRDEN = langweilige, grüne Maschinen/ humorlose Männer, die nur Technik in der Birne haben / Landmaschinenhersteller, die rosa DESIGN nicht mal buchstabieren können/ Opas, die dich auslachen/ Väter, die sich weigern die Maschinen um zu lackieren / pinker Nagellack, der der Witterung nicht standhält / Eine Email, die alles verändert!
  • DAS ZIEL = #hübsche ROSA LANDMASCHINEN!!!
  • DAS NEUE ZIEL = ???

 

 

Liebe Hofprinzessinnen!

 

Gestern hat mich eine Email erreicht.

Endlich!

Von meiner Lieblingsfirma #CLAAS.

Darauf habe ich nun so lange gewartet.

Hurra.

Meine Liebe zu #CLAAS habe ich ja mehrfach bekannt:

 JETZT IN PINK: mit 850 PS vom Hof brettern… und hier DER #DIREKTE WEG ZUM ROSA MÄHDRESCHER TEIL 1 und hier DER #DIREKTE WEG ZUM ROSA MÄHDRESCHER Teil 2 und hier ZIEH Latzhose und rosa Gummistiefel an: Der RAPSVORSATZ ist in 5 Minuten montiert…und hier KLEINE MÄDCHEN = GROSSE DRESCHER und hier   SORRY BOYS I ONLY DATE COWBOYS … with #CLAAS LEXI(ON)

Ich bin mir sicher, dass es nicht viele dreijährige Mädchen als Hoferbin mit einem #CLAAS Mähdrescher gibt, die diese Firma so sehr angehimmelt hat wie ich.

Und nun das!

Ich bin in Tränen aufgelöst.

Mama hat mir die Mail vorgelesen…

…ganz langsam!

Leider keine gute Neuigkeiten!

… und das wenige Tage vor meinem 4. Geburtstag :-(

… einem geplanten Mähdreschergeburtstag.

Oh nein!!!

Die Einladungen sind schon raus. Meine erste Party steigt! 5 Mädels aus meinem Kindergarten habe ich eingeladen.

Die rosa Fondantmasse für die Mähdreschertorte ist schon geordert. Die Mähdrescher Mitbringtütchen liebevoll gepackt. Mama hat mir extra ein Mähdrescher GeburtstagsDREHkleid genäht, die schönste rosa Mähdrescher Bettwäsche aufgezogen, Mähdreschermalbücher besorgt, Mähdrescherstifte, ein Mähdreschertischtuch gemalt und und und …

… nicht zu vergessen die passende Lippenstifte zum rosa LEXI passend eingekauft ;-)

Geburtstag 4 #CLAAS

Peng!

Klirr!

Alles für die Katz!

#CLAAS wovon soll ich denn nun träumen?

Unser Traum ist zerplatzt! 

Die oberste Chefetage läßt mitteilen, dass es vorerst und auch in naher Zukunft keine rosa #CLAAS Mähdrescher geben wird. Wir sollen auch bitte anders kreativ werden…

Wir können es nicht verstehen!!!

Erst haben Sie uns Hoffnung gemacht und erzählt, dass sich viele Mitarbeiterinnen schon lange einen rosa Mähdrescher wünschen. Sollte ja auch wirklich nur E I N E R sein! E.I.N.E.R. Nur mal so als Gag. Ein Einziger. Als Test. Hmmm…während der Ernte wurden wir in Geduld „geparkt.“ Aber sie haben da vielleicht eine Idee…

Nun darauf hatten wir so sehr gewartet.

Auf die Idee!!!

Menno…

Sehen die denn nicht das Potential eines dreijährigen Mädchen (wiederhole = HOFERBIN), die zauberhaften Ideen, die süßen rosa Kreationen, die Sichtweise, wie ein kleines Kind das Leben auf einem Hof erlebt???  … und wie hübsch sich pink von grün abhebt? So als Girly Edition für die Zukunft? Was haben wir nur falsch gemacht?

 

Am Sonntag waren wir noch im Maschinenschuppen.

Haben Fotos geknipst.

Für den nächsten Post.

Das das jetzt unser Abschiedspost wird, hätten wir nie gedacht.

Never!

Früher gab es schliesslich auch nur langweilige, weiße Pampers. Heut sind sie so bunt wie Smarties. Mit Herzchen, Schmetterlingen oder anderen süßen Designs. Kinder lieben sie! So hatten wir es auch bei den Mähdreschern gedacht. Irgendwann werden sie auch rosa und pink. Mit den schönsten Mustern. Davon sind wir felsenfest überzeugt!

Unsere Ideen sind einzigartig. Sie kommen von Herzen. Sie sind stets liebevoll umgesetzt worden. Wir waren voller Begeisterung und Liebe zum Detail!!! Allein der rosa Nickipulli mit der Aufschrift „Sorry Boys I only date Cowboys with a CLAAS LEXI(ON)“ sorgte weltweit für Herzflattern ;-)

Okay.

Dann ist das eben so.

Schade!

 

#1: Good bye #CLAAS. Unser letztes Outfit

Good bye#CLAAS

Da hab ich mich so ins Zeug gelegt und die schönste Kombi kreiert. Von Grün (gähn) zu Pink (Yeah!) … ich hab sogar meinen Namen auf den Stoff geschrieben…

Good bye #CLAAS12

… und meinen ersten rosa Mähdrescher gemalt. Okay, mein großer Bruder hat mir geholfen. Sieht doch cool aus, oder? Sag ich doch, dass man pinke Mähdrescher viel besser auf grünen Feldern sieht ;-)

Good bye #CLAAS23

#2: Ein letzter Besuch

Good bye #CLAAS1Good bye#CLAAS2Good bye #CLAAS3

Ich bin so traurig… #CLAAS, das war mein Traum. Und nun soll mir was neues Kreatives überlegen. Na gut. Dann machen wir das eben!

#3: Wir werden anders kreativ. Hey. Wir sind doch schon kreativ!

Good bye #CLAAS6Good bye #CLAAS15Good bye #CLAAS16Good bye #CLAAS8

Hmmm…

Ihr sagt das so einfach.

Das geht aber nicht so leicht.

Good bye #CLAAS9Good bye #CLAAS10Good bye #CLAAS11Good bye #CLAAS 14Good bye #CLAAS25Good bye #CLAAS28Good bye #CLAAS30Good bye #CLAAS31Good bye #CLAAS33Einer Prinzessin gibt man keinen Korbreite ich eben

Meine große Schwester hat mir ein Pferd gebaut. Schaut doch mal. Zuerst wollte sie den Mäher sofort verkaufen und 300 Reitpferde dafür eintauschen. Für mich! Trösten wollte sie mich. Wie lieb. Damit ich die Idee mit den rosa Mähdrescher schnell vergesse…

Aber…

… wir haben doch so ein cooles Teil im Schuppen stehen. Einen #CLAAS. Papa liebt #CLAAS und will unbedingt einen #CLAAS LEXION haben. Ich wollte ihn überraschen. So gern. Ich hatte mir schon alles sooooooooo schön ausgemalt… (das mit dem rosa hätte ich ihm schon schonend beigebracht ;-))

Und nun?

Ich bin Ihnen also völlig egal.

Wenn mich jemand so anhimmeln würde, so hätte ich den Spaß einfach mal mitgemacht. Meine Güte. Ich bin erst drei. Einem kleinen, süssen Mädchen kann man doch keinen Herzenswunsch abschlagen. Und das wenige Tage vor meinem Geburtstag.

*heul *schnief *nochmehrheul *Tränchen kullern schon wieder…

Bin so traurig.

Enttäuscht…

 


Jetzt bloss nicht in Selbstmitleid baden. Nein! Das machen wir nicht…

 

Ich mache jetzt eine Karacho-Ansage!

  • Ich bleibe ruhig! So cool wie mein Papa immer bleibt, wenn Mama wegen der neuen Küche nervt

  • Ich bin dankbar. Ich bete jeden Abend mit Mama

  • Alles was ich anfasse, gelingt mir

  • Ich habe die besten Ideen, die kreativsten Lösungen UND löse jedes Problem wie eine Dreikäsehoch „Prinzessin“ (flüstere alles in Mamas Ohr, die macht das dann)

  • Jede Herausforderung meistere ich wie „Catboy“, der alles mit Links schafft UND sogar fliegen kann

  • Jede Schwierigkeit überwinde ich, jedes Problem geht in der Badewanne in mächtig viel Badeschaum unter ;-)

  • Alles was gestern nicht geklappt hat, kriege ich heute hin. Oder morgen. Spätestens übermorgen!

  • Ich akzeptiere keine Tränen in meinem Leben und kämpfe nicht gegen Große: Ich vertraue einfach, dass sich meine Wünsche erfüllen

 

#4: Bin drei Jahre

Good bye #CLAAS18

#5: Bald vier…

bin bald 4

FAZIT:

Rosa Landmaschinen. Dieser Traum wird wahr. Irgendwann. Daran glauben wir. Auch wenn wir eine schmerzliche Niederlage erlitten haben. Schade. Ja. Sehr sogar. Wir haben soviel Herzblut in dieses Projekt gesteckt. Soviel tolle Ideen. Wir sind echt traurig!

Aber! Es hilft ja nix. Sind wir eben anders kreativ.

Man sagt doch so schön: „Wenn du hinfällst, steh wieder auf.“

Wir stehen auf…

Weiter geht es!

Wir sind kreativ und ziehen dich mit unseren lustigen Storys vom Landleben in den Bann… stylisch das Hofleben genießen oder so. Wir müssen uns ja nun ein neues Motto suchen. Das finden bestimmt auch die #Citygirls interessant.

Bist du dabei?

Dann schau wieder mal vorbei…

…wenn unsere Tränen getrocknet sind.

Liebe Grüße

#Eure kleine Hofprinzessin, heute mal sehr traurig

Ich bin verdammt stark

Ich bin trotzdem stark:


Schnittmuster/ebook: Feli 2.0 von ROSA ROSA

Mähdrescher: #CLAAS

Extras: Tausend Dank für die wunderschöne Zeit mit #CLAAS :-) Ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Wiktor. Sie war sooo nett und hilfsbereit. Sie hat unsere „unerschöpfliche Kreativität“ gelobt und wünscht uns weiterhin viel Erfolg für unseren Blog und das Ebook „Gibt´s die Dinger auch in pink?“

Dankeschön :-)

Das wünschen wir Ihnen von Herzen und #CLAAS auch. 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: AN ALLE HOFPRINZESSINNEN, DESIGN, GIBT´S DIE DINGER AUCH IN PINK?, KATEGORIEN
Getaggt mit: ,

von

Ich bin die Prinzessin auf dem Hof. Gerade 4 geworden. Blond. 100 cm groß. Liebe alles was pink ist. Du hast keine Maschinen in deiner Lieblingsfarbe entdeckt? Du willst auch die Farbpalette pink bis rosa erweitern? Komme mit mir. Helfe dir auf deinem Weg von "grün" (gähn) zu "pink" (yeah!!) Zeige dir wie es geht.... Hab eine große Schwester, einen Bruder und Mama. Ich sag nur das sind meine Komplizen. Alles, was ich ihnen von meinen verrückten Ideen ins Ohr flüstere wird umgesetzt. Wir machen uns unsere Welt, wie sie uns gefällt... wir wohnen auf einem Bauernhof. Direkt am Waldrand. Wir sind kreativ, wir nähen und wir designen. Wir woll(t)en einen Mähdrescher in pink. Das ist unser Traum. Bis es soweit ist sind wir anders kreativ!

2 Kommentare

  1. Liebe Hofprinzessin,
    wenn du groß bist, kannst du Mähdrescherdesignerin werden. Jawoll! Dauert ja nicht mehr lange, du bst ja schon fast 4. Und dann wird entschieden: Mähdrescher werden pink :-)
    Alles Gute zum Geburtstag!
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s