Kategorien, STOFFDESIGN
Hinterlasse einen Kommentar

PICKNICK: Muffins futtern beim Gerste dreschen…

Die Ernte ist da! Wie du lange Erntetage überstehst, ohne zu verhungern…

 

* Der Beitrag enthält Werbung

… und bei manchen Männern im Erntefieber ist das bestimmt keine Seltenheit. Gut, das mein Papa mich hat. Er hat seinen Mäher flott gemacht und saust über die Felder. Jeden Tag. Er liebt Mähdrescher fahren. Die Sonne scheint. Die Ernte beginnt in diesem Jahr sehr früh. Es ist sehr trocken. Viel zu trocken…

Ich hab bald Kindergarten Ferien. Hurra. Da helfe ich bei der Ernte. Eine Woche fahren wir aber auch weg. Ins Peppa Wutz Land. Toll. Hoffentlich kommt Papa mit in den Urlaub. Die Ernte ist bis dahin vielleicht schon geschafft? Das würde mich sehr freuen… damit alles schneller geht, bringe ich ihm Picknick an den Feldrand…

9

Huhu… wir sind da. Die Muffins und ich. Picknick am Feldrand. Ach wie romantisch…

Ich zeig dir, wie du das schaffst. Lust auf Picknick? Ich hab Muffins für dich gebacken!

… rosa Muffins. Mit Herzchen. Dazu Kaffee. Hmmm, voll lecker… und am Feldrand schmeckt alles doppelt so gut. Wenn was übrig bleibt kann man es gut in der Mähdrescher Kabine „kalt“ stellen. Cool oder? Da gibt es nämlich ein extra Kühlfach. Für rosa Muffins zum Beispiel. Oder Bier. Oder was man sonst so mag…

 

1

… perfekte Ausstattung. Rosa Picknickdecke, Picknickkorb, Teller und natürlich das passende Outfit dazu ;-)

3

Papa mäht noch ne Weile. Ich habe schon alles für das Picknick aufgebaut…

6

Er mäht noch … ich probiere die Muffins. Hmmm, die sind lecker…

Ich erkläre Papa, was man für einen perfekten Ernteeinsatz so alles braucht:

  • Das passende Outfit für Mähdrescher, damit alles funktioniert UND man von weitem gesehen wird ;-)
  • Eine eigens kreierte Mähdrescher Kollektion, die man extra für die Gerste Ernte anzieht ;-) 
  • Die passende Kopfbedeckung zur rosa Mähdrescherbluse, damit man auch das Sonnenverdeck öffnen und die Sonne genießen kann ;-)
  • Rosa Muffins, die einen Tag vorher gebacken werden UND die man mit einem Happen futtern kann, OHNE die Mähdrescherkabine voll zu krümeln…
  • Eine kuschelige Picknickdecke, die ein Mittagsschläfchen am Feldrand erst richtig gemütlich macht

 

Hallo! AN H A L T E N….. 

11

Papa… Stopp anhalten. Ich hab Muffins für dich. Mit rosa Zuckerguss ;-)

12

Gleich nimmt er mich mit…

Für mein kleines vorbereitetes Picknick am Feldrand hat er keine Zeit. Zeigt mit dem Finger zum Himmel. Da sind Wolken. Ja, aber doch nur kleine süsse Wolken. Die sind doch gar nicht schlimm. Er meint er muss schnell weiter arbeiten …

Okay. Dann möchte ich aber mitfahren. Es gibt ja einen Beifahrersitz auf dem CLAAS Mähdrescher. Mit dem passenden Zubehör ist auch ein langer Arbeitstag sehr bequem. Inklusive Wohlfühlatmosphäre. Fast so gemütlich wie im Wohnzimmer… Papa und ich futtern die Muffins. Beim Fahren. Wir machen also ein Mähdrescherpicknick. Gut gestärkt kann es weiter gehen…

14

Mähdrescherkabine. Hmm. Hier schmecken meine Muffins auch

Ich fahre ein paar Runden mit. Papa erklärt mir alles. Sein Mähdrescher CLAAS MEDION. Das er viel lieber einen CLAAS LEXION haben möchte. Die Technik. Die Unterschiede. Die Spurbreite. Die Vorsatzgerätematrix. Die Ernte ist besonders fordernd. Er zitiert seine Lieblingsfirma CLAAS:

„Jetzt muss aus Leistung Ergebnis werden. CLAAS ORIGINAL Teile und Zubehör bieten umfassende Unterstützung. Damit es läuft.“

Spannend. Ich höre gespannt zu. Bin ja quasi schon Profi. Konstruiere heimlich an meinem Lexi, dem ersten Mähdrescher in pink herum. Schon seit Jahren ;-)

Kuschel mich an Papi. Meine Äugeln werden schwer. Es ist so gemütlich, dass ich einschlafe und träume…

16

Nach 2 Minuten war ich eingeschlafen…

15

Das hab ich mir ja gedacht …

Mit KK

Schön schlummern. Auf einem Mähdrescher kann man prima einschlafen… aber Papa kann nicht weiter mähen, also trägt er mich auf meine kuschelige Picknickdecke…

An meinem tollen Outfit kann es auf keinen Fall liegen. Es ist die Mähdrescherkabine!!! Die ist in ihrem Erscheinungsbild doch etwas eintönig. Ton in Ton. Der Fahrersitz hat die gleiche Farbe wie der Beifahrersitz, wie der Fußraum, wie das Lenkrad… hmmm. Da werde ich mir etwas ausdenken. Ein bisschen Pepp in die Bude bringen. Wartet es mal ab…

Wenn Papa zum nächsten Feld düst und mal Pause macht, werde ich schnell mein Glitzerspray holen …

… oder mal sehen, was ich in seiner Werkstatt alles finde ;-)

 

Zurück zu meinem OUTFIT:

Den Stoff hab ich selbst gemalt. Ja. Wirklich. Auf der süssen HANNAH Bluse von Farbenmix. Den Ärmelstoff hab einfach mit pink vollgekritzelt. Von rosa bis pink. Einfach. Für das Vorderteil lustige Dots. Punkte. Von pink bis rosa alles dabei. Die Rückseite, ja ich gebe es ja zu. Die hat Mama gemalt. Lauter Mähdrescher in Aktion. In unseren Lieblingsfarben natürlich.

Ihr fragt euch wie das geht?

Ganz einfach drauf los malen und die Designs bei spoonflower hochladen. Testdrucke ordern und loslegen… macht total viel Spaß. Irre. Wie gesagt ich erkläre es euch noch ganz genau. Mit den hübschen Eigenkreationen geht ihr auf dem Feld garantiert nicht verloren…

… und zur Mähdrescherkabine komme ich beim nächsten Post ;-) Wie ihr zu einem rosa Mähdrescher kommt könnt ihr hier schon vorab studieren. Hihihihi.

5

Pink, alles in pink. Hingucker für den Feldrand :-)


Schnittmuster/ebook: HANNAH von Farbenmix

Stoff:  Das DESIGN ist meins. Die lustigen Punkte hab ich gemalt. Den rosa Mähdrescher hat Mama gemacht. Für mich ;-) Mähdrescherdesign bei SPOONFLOWER

Extras:  Spoonflower. Aus Berlin. Aus euren tollen Zeichnungen könnt ihr eure eigenen Stoffe zaubern. Damit ihr bei der Ernte auffallt!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Kategorien, STOFFDESIGN
Getaggt mit: ,

von

Ich bin die Prinzessin auf dem Hof. Gerade 4 geworden. Blond. 100 cm groß. Liebe alles was pink ist. Du hast keine Maschinen in deiner Lieblingsfarbe entdeckt? Du willst auch die Farbpalette pink bis rosa erweitern? Komme mit mir. Helfe dir auf deinem Weg von "grün" (gähn) zu "pink" (yeah!!) Zeige dir wie es geht... Hab eine große Schwester, einen Bruder und Mama. Ich sag nur das sind meine Komplizen. Alles, was ich ihnen von meinen verrückten Ideen ins Ohr flüstere wird umgesetzt. Wir machen uns unsere Welt, wie sie uns gefällt... wir wohnen auf einem Bauernhof. Direkt am Waldrand. Wir sind kreativ, wir nähen und wir designen. Unsere Stoffdesigns findest du bei Spoonflower!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.