Kategorien, STOFFDESIGN
Hinterlasse einen Kommentar

EIN HAUCH ROUGE: In zwei Komma fünf Minuten fertig

Startklar für den Kindergarten!  I LOVE MUTTURALLA

* Der Beitrag enthält Werbung

 

Papa hupt. Volle Kanne. Was hat er denn?  Schon zum 4. Mal. Er wollte doch nur schnell meine Kindergartentasche – die mit dem Krokodil – in den Kofferraum bringen. Dazu diverse Kleinigkeiten:  Sonnencreme, meine Gummistiefeln, die gestreifte Matschhose, die mit ohne Fleece-Innenfutter, den grünen Regenhut. Den mit den Froschaugen. Was man so braucht. Eben. Als Kindergartenkind;-)

Heute ist Mittwoch. Hurra. Da bin ich ein Essenskind im Kindergarten. Das bedeutet mich darf ein Kuscheltier begleiten. Jippie. Für den Mittagsschlaf. Zum Kuscheln. Hab mir das Allergrößte ausgesucht…Heute bringt Papa mich weg.

 

Das Aufstehen ist an diesen Tagen besonders schön:

Ich schlummerte noch zwischen dem kuscheligen Krokodil, Papa und dem Rührbesen. Ihr lest richtig! Den hab ich aus der Küchenschublade gemopst. Konnte nicht einschlafen. Ich quer im Bett. Ein Bein über Papas Ohr. Ohne Bettdecke. Lag mit dem Kopf auf dem Nachtisch. Massives Eichenholz. Sah nicht so bequem aus. Der Arme. ARGH…

 

Wie gesagt. Höre ein lautes Hupen. Das bedeutete die erfolgreiche Beladung des Kofferraumes. Bingo! Hoffentlich hatte er nicht wieder den Viehanhänger angehangen. Nicht das mein großes Einhorn nun dort im Stroh lag und wieder die Mähne rausschaute. Na also man kann ja auch mal ein1,65m langes Kuscheltier mitnehmen, oder?  Die Schweine waren seit Jahren weg. Der Stall: gähnend leer. Der Strohboden auch. Aber der Viehanhänger war noch da.

Er wartete auf mich. Nein. Nicht der Viehanhänger. PAPA meine ich … Ja ich komme gleich. Wie lasse ich Papa wissen, was ich gemacht habe? Ohne ihm die Wahrheit an den Kopf zu knallen?? Die Zeit hab ich genutzt. Sinnvoll. Sehr sinnvoll. Ich habe Nagellack gesucht. Im Zimmer meiner großen Schwester.

Ich bin mir sicher:  

Die hat 17 verschiedene Farben! Für jedes Outfit den passenden Nagellack. Cool, oder?

 

3

Hab das roteste Rot ausgesucht, dass ich finden konnte. Leider nicht ohne Hindernisse. Nein. Die ist ja nicht blöd. Meine große Schwester. Hat alles fein & ordentlich auf ihrem Sideboard „drapiert“. Am höchsten Punkt. Grrrr. 68 Meter hoch. Mindestens. Wie komme ich da dran? Ohne das einer was merkte?

Ah. Mir fällt was ein. Ich hole meinen Kinderstuhl aus der Küche. Bloss nicht den Drehstuhl. Das blöde Ding guck ich nicht mehr an. Konzentrier mich auf den Tripp Trapp. Der ist ideal. Muss ihn quer durch die Dachbude schieben. Das hat vielleicht gequitscht! Ganz schön schwer. Aber dann lief es wie am Schnürchen. Bin ja stark. Direkt ab vor die Kommode damit. Hochgeklettert. Ta – Tata – Tataaaaa. Oben angekommen hat mich ein kleines, freches Grinsen im Spiegel angelächelt. Huch. Das bin ja ICH. Ha. Na also. Geschafft!

Nagellack. Ich komme!

Rote Fingernägel sind momentan voll angesagt. Nicht nur in Paris. Oder auf dem Lauftsteg. Nein, auch in Kindergarten. Bei mir in der Katzengruppe. Einfach schöner sein. Noch ein Hauch Rouge. Perfekt. Passend zu meinem schönen Kleid ;-)

Ich erkläre Papa im Auto, warum ich so spät war:

  • Wollte gerade schon losträllern: „Na, weil ich mich aufgehübscht habe. Natürlich. Mit Mama´s Rouge. Nagellack. Siehst du das denn nicht?“

  • Wie ich versucht habe die Sahne aus den Hausschuhen zu kratzen und die Tupperschüssel zu spülen ;-)

  • Wie schwer es war die 1m x  2m großen Bettdecken auszuschütteln, wenn man selbst erst 87 cm groß war

  • Wie ich die Spülmaschine verzaubert habe, um Mama mit einer blitzsauberen Küche zu überraschen :-)

  • Ich auf dem Weg die grässliche Steintreppe noch mit dem Staubtuch abgewedelt habe…

  • Hihihihi….

 

199854

Da wird nicht lange gefackelt. Damit ihr Bescheid wisst. Rote Fingernägel sind ein MUSS für den Kindergarten. Ein Hauch Rouge auch ;-) Genau so wie der grüne Hut. Der mit den lustigen Froschaugen…

Krokodil kommt auch mit…. Hübscher Kontrast: Grün & Pink

22

Zauberhafte Aussichten:


Schnittmuster/ebook:  ISHI Dress von hier. Zauberhaft. In Jersey klappt´s auch ohne Reißverschluss. Easy zu nähen. Die überdimensional großen Taschen laden für allerlei Krimskrams ein. Herrlich :-)

Stoff:  Schwarz-weiße Jersey / pinke Sweat „Chalked Stars“ von Mutturalla gibt´s hier. Kullerstoffe bei DaWanda

Extras:  Den tollen Stoff von Mutturalla haben wir bereits in 2014 gekauft ;-)  

I LOVE MUTTURALLA !!!  

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Kategorien, STOFFDESIGN
Getaggt mit:

von

Ich bin die Prinzessin auf dem Hof. Gerade 4 geworden. Blond. 100 cm groß. Liebe alles was pink ist. Du hast keine Maschinen in deiner Lieblingsfarbe entdeckt? Du willst auch die Farbpalette pink bis rosa erweitern? Komme mit mir. Helfe dir auf deinem Weg von "grün" (gähn) zu "pink" (yeah!!) Zeige dir wie es geht... Hab eine große Schwester, einen Bruder und Mama. Ich sag nur das sind meine Komplizen. Alles, was ich ihnen von meinen verrückten Ideen ins Ohr flüstere wird umgesetzt. Wir machen uns unsere Welt, wie sie uns gefällt... wir wohnen auf einem Bauernhof. Direkt am Waldrand. Wir sind kreativ, wir nähen und wir designen. Unsere Stoffdesigns findest du bei Spoonflower!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.